Bringdienste

Die Stadt Hanau hatte gemeinsam mit REWE Markt Cifci einen Bringdienst für die notwendigsten Waren des täglichen Lebens, die auch vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe als Grundversorgung vorgeschlagen werden, organisiert. Der ist, weil das Infektionsgeschehen und damit die Bestellungen zurückgegangen sind, seit Anfang Juli ausgesetzt. Die Struktur der Notversorgung ist, falls erforderlich, schnell wiederhergestellt.

Hilfsangebote

In einigen Hanauer Stadtteilen gibt es bereits organisierte Nachbarschaftshilfe von Vereinen und anderen Institutionen. Im nachfolgendem finden Sie eine Liste der uns derzeit bekannten Adressen mit entsprechenden Kontakten.

 
WICHTIG: Neben den vielen tollen und ehrlichen Angeboten, gibt es leider auch Betrüger, die Ihre Not ausnutzen wollen. Sollten Zettel mit Hilfsangeboten an Ihrer Wohnungstür kleben, prüfen Sie zuerst, ob Sie diesen Absender persönlich kennen.