Fragen zu Hygiene und aktueller Corona-Verordnung?
Signatur Hygiene 2020
Im Corona-Krisenstab der Stadt Hanau wurde ein „Hygiene-Team" gebildet. Aufgabe ist es, die Verordnungen und daraus resultierende Regelungen und Maßgaben anzuwenden und „praxistauglich" umzusetzen. Dabei lässt sich das Hygieneteam ausschließlich davon leiten, Ihre Sicherheit zu erhöhen und bestmöglich zu gewährleisten.
Das Team berät sie zu allen Regelungen rund um das Thema Hygiene. (Grundlage sind stets die aktuellen Verordnungen und Richtlinien, Auslegungshinweise des Landes Hessen sowie Expertisen der führenden deutschen Hygieneinstitute.) 
  • Sie sind Inhaber eines Geschäftes oder eines Restaurants?
  • Sie tragen Verantwortung in einem Verein?
  • Sie planen eine größere Veranstaltung?
Wenn Sie unseren Rat oder unsere Unterstützung benötigen, senden Sie uns eine Mail: hygiene-corona@hanau.de
Wir rufen Sie zurück oder vereinbaren gegebenenfalls auch einen Termin vor Ort mit Ihnen!
Welche Gastronomie und Handelsbetriebe sind bereits ausgezeichnet?
Wie bereite ich mich am besten auf die Wiedereröffnung meines Gastrobetriebes vor?
Erstellen Sie ein individuelles betriebliches Hygienekonzept, das sowohl Ihre Mitarbeiter*innen als auch Ihre Gäste berücksichtigt. Schulen Sie alle Mitarbeiter*innen und beachten Sie dabei deren speziellen Arbeits- und Aufgabenbereich. Sorgen Sie für ausreichend Mund-Nase-Masken für Ihr Personal und klären Sie Ihre Mitarbeiter*innen über den richtigen Gebrauch der Masken auf. Küchenpersonal, Kellner*innen und das gesamte Servicepersonal müssen eine Maske tragen.
Sorgen Sie bereits vor der geplanten Wiedereröffnung für ausreichend Abtrenner, Bodenmarkierungen und Reinigungsmittel.
Richten Sie Ihr Reservierungssystem auf eine verminderte Anzahl von Gästen ein. Informieren Sie Ihre Gäste am besten im Vorfeld über Ihre neuen, voraussichtlich geringeren Öffnungszeiten und die vorgesehenen Schutzmaßnahmen.